Gehört: „Mind Control“ von Stephen King

Heute früh habe ich den Abschluss der Hodges-Trilogie von Stephen King zu Ende gehört. Vor kurzem hatte ich mich ja schon über die Absurdität des Titels echauffiert, denn den englischen Titel „End of Watch“ für die deutsche Fassung in einen…

Gelesen: „tot.“ von Stephen King

Vorgestern habe ich den dritten Teil des „Dunklen Turm“-Zyklus von Stephen King zu Ende gelesen. Die Geschichte weist hier und da eine kleine Länge auf, ebenso gibt es aber einige extrem fesselnde Stellen, an denen man kaum vom Weiterlesen lassen…

Gelesen: „Drei“ von Stephen King

Vor ein paar Wochen hat der gute Zeilenende mal wieder eine Aktion zwar nicht selbst ausgerufen, wohl aber so verbreitet, dass sie mir zu Ohren kam – und derer ich mich nicht erwehren konnte: Sechs Bücher für 2016. Eigentlich handelt…

Gemeinsam Lesen: „tot.“ von Stephen King

In den letzten Monaten habe ich zwar sehr viele Bücher gelesen, doch bei meinen Blog-Einträgen ganz vergessen, sie dieser Kategorie (Gemeinsam Lesen) zuzuordnen, obwohl ich diese Aktion nach wie vor sehr gut finde, denn der Austausch über gelesene Bücher hat…

Gehört: „Needful Things – In einer kleinen Stadt“ von Stephen King

Im letzten Sommer habe ich den Roman voller Genuss gelesen. Wie so oft besorgte ich mir dann auch noch das Hörbuch, um die Geschichte bei Gelegenheit auf dem Laufband oder bei der Hausarbeit noch einmal entspannt – ohne den (vermeintlichen)…

Gehört: „Basar der bösen Träume“ von Stephen King

Ich bin hinsichtlich Stephen King ziemlich voreingenommen, denn ich habe ein großes Faible für den mittlerweile fast 70 Jahre alten Schriftsteller und kenne einen beträchtlichen Teil seines veröffentlichten Werks. Da ich schon so viel von ihm gelesen und gehört habe,…

Gehört: „Joyland“ von Stephen King

Diesen Artikel hätte ich eigentlich schon vor ein paar Monaten schreiben und veröffentlichen müssen, doch irgendwie kam so viel anderes dazwischen. Genossen habe ich das Hörbuch beim morgendlichen Laufen, obwohl ich es lange aufgeschoben habe. Die Handlung ist in einem…

Gehört: „Finderlohn“ von Stephen King

Vor einer ganzen Weile hörte ich „Mr. Mercedes“, mit dem Stephen King sich weitgehend vom Horror-Genre abwendet, um eine ganz und gar fesselnde Kriminalgeschichte über einen Psychopathen, dessen Werdegang und neuesten makabren Plan zu schreiben. Und es war eine überragend…

Gelesen: „Sie“ („Misery“) von Stephen King

Nach dem Genuss meines letzten Stephen King-Buchs „Die Augen des Drachen“ musste ich sofort mit dem nächsten beginnen, einfach schon aus dem Grund, dass ich mich wieder nach einer fesselnden Geschichte sehnte. Doch die ersten Kapitel von „Sie“ waren nach…

Gelesen: Der gesamte „Erdsee-Zyklus“ von Ursula K. Le Guin

Vor einiger Zeit hatte ich schon einen kurzen Zwischenbericht gegeben (hier), mittlerweile habe ich alle sechs Bände des „Erdsee-Zyklus“ von Ursula K. Le Guin durchgelesen. Mit Ausnahme eines meiner Meinung nach nicht zwingend erforderlichen Überblicks über die in den Büchern…