Archiv der Kategorie: O2

O2 und Berechnungen

Ich habe einen ganz minimalistischen Handy-Vertrag bei O2. Für 9,99 €/Monat erhalte ich 50 Freiminuten beim Telefonieren (nutze ich so gut wie nie aus), 200 Frei-SMS (nutze ich nie aus) und 200 MB Daten mit 3G-Geschwindigkeit, danach zahle ich zwar nicht mehr, aber es wird halt unerträglich langsam. Soweit zur Theorie, in der Praxis liefert mir die O2-App auf dem iPhone immer wieder spannende Einsichten. Zum Beispiel diese hier:

Kopfrechnen? Setzen, sechs!

Kopfrechnens? Schwach. Setzen, sechs!

Ich verstehe schon, wie es zu einer solchen dyskalkulatorischen Meisterleistung kommen kann, dass ich bei „32 versendeten SMS“ einen voraussichtlichen Verbrauch von 22 SMS haben werde: Der untere Wert bezieht sicher mein SMS-Versende-Verhalten der gesamten letzten Monate mit ein. Und in Zeiten von iMessage verschicke ich nunmal so gut wie keine SMS mehr. Dennoch sieht es etwas peinlich aus, wenn die Anzeige so offensichtlich nicht das berechnet, was sie behauptet.

 

Advertisements
Getaggt mit , , , , ,