Laufen im Oktober 2017

Mit dem heutigen Tag endet der Monat Oktober in diesem Kalenderjahr. Wie schon in den vorherigen Monaten bin ich an jedem Tag in diesem Monat gelaufen, der kürzeste Lauf ging über 16,06 km, der längste über 21,35 – insgesamt kam ich auf 533,48 Kilometer.

Mehr als die Hälfte der Läufe habe ich (selbst für mich ganz erstaunlich) auf dem Laufband durchgeführt, das ich eigentlich seit dem Frühjahr gemieden hatte. Die Gründe dafür sind einerseits die Bequemlichkeit, denn im Keller ist es wärmer als draußen, außerdem regnet (und stürmt!) es dort nicht – und ich konnte mir beim Laufen auch den einen oder anderen Film ansehen, andererseits die Tatsache, dass ich mich unter der Woche etwas wacher fühlte, wenn ich vor der Schule schon meine gut 100 Minuten Laufen in einem hell erleuchteten Raum (statt mit einer Stirnlampe in einer ansonsten stockdunklen Umgebung) absolviert habe.

Die letzten Tage jedoch bin ich wieder vermehrt draußen gerannt, auch wenn meine Finger nach jedem Lauf so durchgefroren waren, dass ich Mühe hatte, die Haustür aufzuschließen… Vermutlich werde ich dies trotzdem auch während der restlichen Herbstferien so durchhalten (es sei denn, das Wetter wird gar zu garstig).

Meine Übersicht über das Laufen im bisherigen Kalenderjahr – mein Gesamtziel von 5.400 Kilometern rückt spürbar näher.
Meine Übersicht über das Laufen im bisherigen Kalenderjahr – mein Gesamtziel von 5.400 Kilometern rückt spürbar näher.

Nachdem ich bei aktuellem Pensum etwas mehr als 100 Kilometer in der Woche schaffe, sollte mein Jahresziel von 5.400 Kilometern mittlerweile absolut im Bereich des Möglichen liegen. Aber man soll den Tag ja nicht vor dem Abend loben, daher warte ich es einfach ab.

Nachtrag (1.11.2017): Im obigen Screenshot ist ein Fehler, denn ich bin im September zwar nicht gekrochen, ganz so schnell laufe ich aber doch nicht. Da fehlten einfach ein paar Daten bezüglich der Laufdauer, die ich gerade nachgetragen habe. Korrekt sieht die Übersicht nun folgendermaßen aus:

774C521E-AC02-4631-A08B-A6CCD384C230
So ist der September viel realistischer…

21 Gedanken zu “Laufen im Oktober 2017

      • bodyguard4you 1. November 2017 / 19:27

        der erste Lehrer seit der 6ten Klasse … der mich beeindruckt … 😯

      • Multicolorina 1. November 2017 / 19:28

        Sport ist aber gar nicht sein Fach 😂

      • bodyguard4you 1. November 2017 / 19:37

        wäre ja auch zu schön gewesen … wenn ein Lehrer mal etwas unterrichten würde … wovon er Ahnung hat … 😉

        ihr 2 kennt euch also … hmmm … warum wundert mich das jetzt so gar nicht … ? grübel

      • solera1847 1. November 2017 / 19:38

        Kennen ist ein zu schwacher Begriff… 😉

      • solera1847 1. November 2017 / 19:29

        Zu viel der Ehre… 😳

      • bodyguard4you 1. November 2017 / 19:40

        wohl kaum … meine Wenigkeit würde am liebsten mit irgendwas zur Garage fahren … 😳

        meinen Bewegungsdrang haben die Schmerzen mir gründlich ausgetrieben …

      • solera1847 1. November 2017 / 19:41

        Autsch! Chronisch?

      • solera1847 1. November 2017 / 19:44

        Hölle, du armer Kerl!

      • bodyguard4you 1. November 2017 / 19:52

        es war schon schlimmer …

        mir fehlt die Bewegung sehr … der Sport im allgemeinen … und im speziellen sowieso …

  1. Mrs. Flummi 31. Oktober 2017 / 23:19

    Was für Kilometer … sagenhaft, ehrlich.
    Da gebe ich gerne zurück: bleib weiter so am Ball!
    daumenhoch

  2. Es Marinsche kocht 1. November 2017 / 09:36

    Respekt!

    • solera1847 1. November 2017 / 19:38

      Vielen Dank, habe gerade noch einen kleinen Nachtrag geschrieben, da sich an einer Stelle der Fehlerteufel eingeschlichen hatte… 😳

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s