Song des Tages (355) – 2017-09-02

Jeden Tag empfehle ich einen Song als den „Song des Tages“. Die Scorpions wirken im Vergleich mit vielen international agierenden Musik-Acts immer ein wenig provinziell, teils gar etwas peinlich. Dennoch gehören sie sogar als ein zentraler Bestandteil zu meiner musikalischen Sozialisation, da ich in der Anfangszeit meiner E-Gitarren-Laufbahn etliche ihrer Stücke zu spielen lernte und dann gefühlt hunderte Male mit der CD (oder tatsächlich noch der Vinyl-LP) mitspielte.

Mein erstes Scorpions-Stück war „Passion Rules The Game“, das ich hier schon verbraten habe, es stammt vom Album „Savage Amusement“, das den Scorpions ihren eigenen Angaben nach zu wenig spontan und deutlich überproduziert erschien. Ich dagegen finde fast jedes Stück auf dem Album sehr gelungen, zum Arbeiten lasse ich es gern leise im Hintergrund laufen, denn so werden viele störende Hintergrundgeräusche überdeckt, und durch die mir bekannten Stücke muss ich mich nicht vordergründig auf die Musik konzentrieren.

Egal, zurück zum Song des Tages: Von eben diesem Album („Savage Amusement“) habe ich die Power-Ballade „Believe in Love“ ausgewählt, ein herrlich melancholisches Liebeslied, in dem die Scorpions ihre kraftvollen Balladenfähigkeiten voll ausspielen können:

Beim Ansehen des Videos muss ich allerdings zugeben, dass sich mir – vor allem aus frisurtechnischen Gründen – die Zehennägel aufrollen, denn das ist optisch so schlimm, dass es keine Entschuldigung dafür gibt…

Alle Songs in meiner freigegebenen Apple Music-Playlist.

Advertisements
Getaggt mit , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: