Song des Tages (213) – 2017-04-13

Jeden Tag empfehle ich einen Song als den „Song des Tages“. Ich kann gar nicht genug zum Ausdruck bringen, wie fantastisch (zumindest meiner Meinung nach) der heutige Song des Tages ist. Gehört habe ich ihn unzählige Male, früher auf MC, dann auf CD, seit geraumer Zeit nur noch über iPod, iPhone oder iPad. An der mitreißenden Ohrwurm-Qualität des Songs einer Band, die aus dem Bereich des sog. „Neoprog“ (also der neueren Welle der progressiven Rockmusik) stammt, besteht kein Zweifel – immerhin hatte er damals auch einen großen Erfolg (was angesichts der Stilrichtung keineswegs selbstverständlich war/ist).

Selbstverständlich kann es sich um keine andere Band als Marillion handeln, von denen bereits mehrfach Stücke hier „verbraten“ wurden (hier und hier). Dieser Song stammt zwar nicht mehr aus der frühen Phase, doch es ist noch einer der Songs mit dem Sänger Fish, der später wegen künstlerischer Differenzen die Band verließ.

So, und nun heißt es anschnallen, denn ich nehme euch mit auf einen Trip in die 1980er Jahre, genauer gesagt ins Jahr 1985 (da wurde auch der erste Teil von „Zurück in die Zukunft“ veröffentlicht – eine gute Zeit!). „Kayleigh“ von Marillion:

Auf den sog. „Babyblauen Seiten“, einer Plattform, die es Musik-Fans erlaubt, ihre eigenen Meinungen zu allen möglichen Alben der Musikgeschichte zu äußern, kommt das Album (meist wird auch direkt der heutige Song des Tages referenziert) schon recht gut weg (hier). Meiner Meinung nach verdient er mindestens drei oder vier Punkte mehr im Ranking (aktuell 10,5 von 15 möglichen) – aber ich beziehe mich nur auf den einzelnen Song, wohingegen alle anderen sich auf das gesamte Album beziehen, insofern passt es vermutlich wieder, denn dieser Song stellt das restliche Album in den Schatten.

Alle Songs in meiner freigegebenen Apple Music-Playlist.

Advertisements
Getaggt mit , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: