Gehört: „Space Troopers, Episode 17: Blutige Ernte“

Gekauft, geladen, am gleichen Tag durchgehört — sensationell spannend!

Gekauft, geladen, am gleichen Tag durchgehört — sensationell spannend!

In den vergangenen Monaten habe ich meiner Science Fiction-Lust weitgehend ungehindert nachgegeben. Eine der Entdeckungen war eine außerordentlich fesselnde und actionreiche Abfolge von Episoden unter dem Dach der „Space Troopers“ von P. E. Jones. Hier habe ich damals schon einen kurzen Einblick in den Genuss der ersten Staffel gegeben, die als „Collector’s Pack“ zu einem niedrigeren Preis als die Kombination der sechs enthaltenen Episoden angeboten wird.

Mittlerweile habe ich alle bis heute verfügbaren 17 Episoden durchgehört. Und das Gesamtfazit muss tatsächlich noch enthusiastischer ausfallen, denn die Handlung hat mich völlig absorbiert. In jeder neuen Folge fiebere ich mit den etablierten Hauptfiguren mit, trauere um die getöteten Trooper, an die ich mich über einige Stunden gewöhnt habe, verwünsche die mannigfaltigen Bösewichte und stelle (teils wilde) Hypothesen auf, wie es in der nächsten Episode — die leider erst in ein paar Wochen erscheinen wird — weitergehen könnte.

Kurzum, das Space Troopers-Fieber hat mich gepackt. Vollends. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass es mich allzu bald wieder loslässt.

Advertisements
Getaggt mit , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: