Song des Tages (176) – 2017-03-06

Jeden Tag empfehle ich einen Song als den „Song des Tages“. Zum Wiedereintritt in den Schulalltag habe ich mir einen Song ausgesucht, der etwas Ruhe in den Montag bringt. Statt hoher Energie, die einen gleich in die neue Woche „pusht“, gibt es also einen vergleichsweise ruhigen, doch darin sehr intensiven Song des Tages von einer meiner Lieblingsbands: Marillion. An manchen Tagen ist mir deren leicht affektierte Art zu viel, da empfinde ich die Musik als zu dick aufgetragen, doch im Moment höre ich die Jungs sehr gerne. Genießt mit mir den kristallklaren Sound von „Dry Land“:

An diesem Video-Clip will mir eines nicht so ganz einleuchten: Dem Titel gemäß müsste es recht „trocken“ zugehen, doch der Sänger tropft in seinem nassen Hemd und mit nassem Haar vor sich hin… Möglicherweise sollte ich mir die Lyrics noch einmal genau ansehen, vielleicht geben die ja Aufschluss.

Alle Songs in meiner freigegebenen Apple Music-Playlist.

Advertisements
Getaggt mit , , , , , , , , , , , , ,

Ein Gedanke zu „Song des Tages (176) – 2017-03-06

  1. […] als Marillion handeln, von denen bereits mehrfach Stücke hier „verbraten“ wurden (hier und hier). Dieser Song stammt zwar nicht mehr aus der frühen Phase, doch es ist noch einer der Songs mit […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: