Song des Tages (156) – 2017-02-14

Jeden Tag empfehle ich einen Song als den „Song des Tages“. Joe Cocker galt ja schon seit Jahren als Urgestein der Popmusik, immerhin hat er durch seine intensive stimmliche Präsenz bei allen Hörern einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Tolle Stücke hat er zuhauf hinterlassen, natürlich bin ich nicht davor gefeit, einige davon zu meinen Favoriten zu zählen. Der heutige Song des Tages ist einer der wirklich bekannten, man kann ihn gar nicht oft genug anhören: „You Can Leave Your Hat On“ von Joe Cocker:

(Lustigerweise führen die ersten paar Treffer bei YouTube – Suche: „Joe Cocker You Can Leave Your Hat On“ – zu einem etwas eigenartigen Filmausschnitt mit einer Blondine, die mit Handschellen und anderen Gegenständen herumfuchtelt. Nun bin ich kein Kostverächter, einen ästhetisch ansprechenden Ausblick weiß ich zu schätzen. Doch so ganz war das bei den Clips nicht gegeben. Dann doch lieber die Fassung mit den unspektakulären Plattencovern…)

Alle Songs in meiner freigegebenen Apple Music-Playlist.

Advertisements
Getaggt mit , , , , , , ,

7 Gedanken zu „Song des Tages (156) – 2017-02-14

  1. Zeilenende sagt:

    Besagtes Video ist der offizielle Musik-Clip, der dazu produziert wurde. Der Song wurde in … „9 1/2 Wochen“ (?) für eine Striptease-Szene verwendet und darauf hat man dann das Musikvideo aufgebaut. Aber welch passendes Lied für heute. Und es fetzt ja auch. Joe Cockers Stimme ist kaum zu verwechseln. Und der Song beinahe schon zum geflügelten Wort geworden. g

  2. Bei dem Lied denke ich auch sofort an „9 1/2 Wochen“ und den einzigen Film, in dem Mickey Rourke was hergegeben hat, sozusagen 😉
    Klasser Song!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: