Song des Tages (68) – 2016-11-18

Jeden Tag empfehle ich einen Song als den „Song des Tages“. Zum Einläuten des Wochenendes gibt’s mal wieder etwas der härteren Gangart: „Pull Me Under“ von Dream Theater:

Ein kleiner Tipp: Beim Video-Clip nicht hinsehen! Die Musik ist faszinierend, weil Dream Theater es wie kaum eine andere Progressive Metal-Band verstanden haben, ihre Stücke gleichzeitig hochkompliziert und doch eingängig klingen zu lassen. Doch hinsichtlich der Gestaltung des Video-Clips… Na ja, lassen wir das!

Genau an meinem 30. Geburtstag war ich mit einem Trupp hoch begabter Schüler in der Liederhalle Stuttgart bei einem Konzert von Dream Theater. Die Karte bekam ich von den Schülern bezahlt, weil ich mich als Fahrdienst hatte breitschlagen lassen. Und das Erlebnis war durchweg eindrücklich: Ohne Gehörschutz hätte ich die nächsten drei Tage nichts gehört, fast drei Stunden Konzert sind sehr lang, die Band kann tatsächlich alles genau so spielen wie auf dem Album, danach noch ein Auto voller Kids steuern ist eine haarige Angelegenheit (vor allem, wenn die hinten vor lauter Begeisterung immer noch moshen…).

Alle Songs in meiner freigegebenen Apple Music-Playlist.

Advertisements
Getaggt mit , , , , , , , , ,

Ein Gedanke zu „Song des Tages (68) – 2016-11-18

  1. Zeilenende sagt:

    Klingt in jedem Fall legendär. ^^ Sowohl die Geschichte als auch die Musik.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: