Song des Tages (45) – 2016-10-26

Jeden Tag empfehle ich einen Song als den „Song des Tages“. Den heutigen Song des Tages bekam ich geschenkt. Und etliche andere Menschen auch, denn bis vor zwei Jahren hat Apple jeweils zwischen Weihnachten und der ersten Januar-Woche jeden Tag ein Stück, einen Film oder eine App verschenkt.

Irgendwann stellten sie diese Aktion ein, denn ganz offensichtlich kann man es halt einfach niemals allen recht machen. Wer sich für einen Song nicht interessiert, sollte sich meiner Meinung nach beim Drücken des „Download“-Knopfs zurückhalten. Es luden aber viele Leute alle kostenfreien Angebote dieser Aktion herunter und zogen dann darüber her, dass es ja gar nicht ihrem Geschmack entspreche und wie doof das doch sei etc. Kein Wunder, dass Apple diese eigentlich ganz wundervolle Aktion nach ein paar Jahren still und heimlich wieder einmottete. (Schade!)

Ich habe damals unter vielen anderen schönen Dingen beispielsweise auch den Film „My Big Fat Greek Summer“ geschenkt bekommen, den ich seither locker sieben oder acht Mal angesehen habe, auch unsere Kinder lieben den Film. Hätte er mir nicht gefallen, würde ich ihn halt von meiner Festplatte löschen und mich nicht weiter darüber aufregen. Aber das bin halt nur wieder ich…

Ein anderes Geschenk war – wie schon erwähnt – der heutige Ohrwurm: „Staring At The Stars“ von Passenger. Und wie der euch im Ohr hängen bleiben wird:

Die Besetzung ist irgendwie total skurril mit Banjo, Streichern, Gitarre und Trompete, dazu noch die etwas eigenartige (aber keineswegs unangenehme) Gesangsstimme. Bleibt jedes Mal neu ein Weilchen im Kopf hängen. Super!

Alle Songs in meiner freigegebenen Apple Music-Playlist.

Advertisements
Getaggt mit , , , , , , , , , , ,

6 Gedanken zu „Song des Tages (45) – 2016-10-26

  1. Zeilenende sagt:

    Ah, Passenger. Stimme kam mir so bekannt vor, habe aber einen Augenblick gebraucht, um darauf zu kommen, woher: „Let her go“. Dann lief die Playlist bei Youtube weiter … Und jetzt habe ich den Herrn mal auf meine Spotify-Playlist befördert. Ich mag die Stimme sehr. Danke. 🙂

  2. Es Marinsche kocht sagt:

    Ist mir gar nicht aufgefallen das es dieses Geschenke Event gar nicht mehr gibt….schade eigentlich, ja….da hat man das ein oder andere kennenlernen dürfen….

    Umso netter diesen Song durch Dich kennengelernt zu haben – I like 😊 aber ich krieg das Bild von line-dancenden Leuten, die sich bei dem Tempo mit den Füßen verhaspeln, nicht aus’m Kopp 😱😳😜

  3. Flowermaid sagt:

    … schönes Tour Video zum Song, der macht gleich noch ne Runde bei mir…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: