Sommerprojekt 2016 – Tag 6 (Zwischenstand)

Auch heute habe ich gearbeitet, wenngleich etwas weniger als in den vergangenen Tagen, denn am Nachmittag haben wir einen Verwandtschaftsbesuch (Babygucken) in der Nähe von Memmingen absolviert. Der aktuelle Stand ist:

Die Problematik ist offensichtlich: Wohin mit der ganzen Erde jenseits der zweiten Stufe?

Die Problematik ist offensichtlich: Wohin mit der ganzen Erde jenseits der zweiten Stufe?

Mit etwas Glück komme ich bis Dienstag komplett bis zur hinteren Begrenzung durch, morgen müssen erst einmal neue Pflanzringe angeschafft werden. Irgendwie sind die immer so schnell aufgebraucht.

Und dann geht’s an das größte Problem: Wohin mit der ganzen Erde oberhalb der zweiten Etage? Ganz ehrlich: Noch habe ich keine wirklich gute Lösung dafür. Eventuell ist ein Container gar nicht so abwegig, dann wäre alles auf einmal weg. Oder hat jemand einen besseren Tipp?

Advertisements
Getaggt mit , , , , ,

Ein Gedanke zu „Sommerprojekt 2016 – Tag 6 (Zwischenstand)

  1. Zeilenende sagt:

    Dem Baby beim nächsten Mal als Geschenk mitbringen.
    Dem Nachbarn nachts heimlich aufs Grundstück schaufeln.
    Ein Loch graben und die Erde hineinschütten.
    Ein Gipfelkreuz draufsetzen.

    Ich glaube, der Container ist die beste Lösung. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: