Aktuelles Hörbuch: „Todesurteil“ von Andreas Gruber

Todesurteil von Andreas Gruber

Mein aktuelles Hörbuch: Todesurteil von Andreas Gruber

Vor einer gefühlten Ewigkeit habe ich mir im iTunes Store das Hörbuch „Todesurteil“ von Andreas Gruber gekauft, weil es dort günstig angeboten wurde und die Beschreibung der Geschichte spannend klang. Doch kaum war es auf mein iPad geladen, kam bei mir nicht so recht die passende Stimmung auf, mich dem Hörbuch zu widmen. Ich schob ein Hörbuch nach dem anderen dazwischen – bis heute früh.

Endlich überwand ich meine Hemmungen und warf mir das Hörbuch für meinen Lauf an. Bereits zehn Minuten später war mir klar: „Ich war ja so blöd, so lange zu warten!“ Das Hörbuch ist nämlich spannend und darüber hinaus auch noch gut erzählt, denn der Vorleser (Achim Buch) versteht es sehr gut, die einzelnen Charaktere durch jeweils eigenen Sprachgestus und/oder Dialekt (einer der zu verkörpernden Charaktere ist beispielsweise Niederländer) entsprechend darzustellen.

Bislang habe ich etwas mehr als zwei Stunden des Hörbuchs genossen, in der Zeit wurden drei unterschiedliche Handlungsstränge eröffnet, die allesamt in sich faszinierend sind. Vermutlich finden sie sich dann gegen Ende der Geschichte zu einem großen und völlig nervenaufreibendem Finale zusammen. Viel mehr kann ich noch gar nicht sagen, am Ende spoilere ich hier munter vor mich hin, ohne das überhaupt zu wissen. Sobald ich durch bin, gibt es eine ausführlichere Rezension.

 

Advertisements
Getaggt mit , , , , , , , , , , , , ,

6 Gedanken zu „Aktuelles Hörbuch: „Todesurteil“ von Andreas Gruber

  1. Die anderen Romane von Andreas Gruber sind ebenfalls lesenswert! Er spinnt gern verwickelte Plots auf mehreren Ebenen und kriegt es am Ende immer gebacken, alles spannend zusammenzuführen.

  2. […] ich – wie vor einigen Wochen berichtet – eher durch Zufall auf den extrem spannenden Thriller „Todesurteil“ von Andreas Gruber […]

  3. […] ein paar Wochen berichtete ich von einem wirklich exzellenten Hörbuch mit dem Titel „Todesurteil“. Geschrieben hatte die […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: