Fritz Kalkbrenner: „Back Home“

Fantastischer Song: Back Home von Fritz Kalkbrenner
Fantastischer Song: Back Home von Fritz Kalkbrenner

Vor mindestens einem halben Jahr entdeckte ich im Blog von Arabella einen Musiktipp, der mich binnen Minuten völlig in seinen Bann geschlagen hatte: „Back Home“ aus dem Album „Ways Over Water“ von Fritz Kalkbrenner.

Hier stimmt einfach alles: Der unaufdringliche und doch fesselnde Sound, die Grundstimmung des Songs, die ausdrucksvolle Stimme von Fritz Kalkbrenner, der Video-Clip… Ich komme aus dem Schwärmen eigentlich gar nicht mehr heraus.

Vor allem aber ist es die Optik des Video-Clips, die minimalistische Geschichte, die er erzählt, ohne dabei wiederum in irgendeiner Weise aufdringlich zu sein. Fantastisch! Guckst du…

 

8 Gedanken zu “Fritz Kalkbrenner: „Back Home“

  1. Es Marinsche kocht 2. März 2016 / 08:41

    Hammer Song 😍 mein Favourite von Fritze: „Hummin‘ Hills“ 😊

  2. Zeilenende 2. März 2016 / 12:59

    Entweder liegt das am Youtube-Clip oder es ist nicht so meins. Dabei habe ich im Unterschied zu Hipfhüpf noch nicht einmal ausgeprägte Vorurteile gegen diese Art der elektronischen Musik. Aber die Beats sind mir in Relation zum Gesang zu dominant.

    • solera1847 2. März 2016 / 17:00

      Klar, ist Geschmacksache, gleichzeitig gefällt mir die Mischung aus echten und synthetischen Instrumenten. Ich kann das nicht dauernd hören, aber hin und wieder ist das absolut fantastisch. (Für mich.)

      • Zeilenende 2. März 2016 / 17:13

        Wär ja auch langweilig, wenn wir alle den gleichen Geschmack hätten, gell? 🙂

      • solera1847 2. März 2016 / 17:15

        Ja, das wäre die pure Hölle. Meist höre ich die etwas härteren Sachen, aber eben nicht nur.

        Was hörst du denn am liebsten? Oder bist du ein völliger Querbeet-Hörer?

      • Zeilenende 2. März 2016 / 17:45

        Ich bin der klassische Querbeet-Hörer. Mit gewissen Vorlieben für Glamrock, 80er britischen Synthie-Sound (dazu irgendwann ein Beitrag), Indie (R.E.M.!) und deutschsprachige Liedermacher. Aber prinzipiell mag ich auch Madonna und Lady Gaga, von daher kann man mir mit fast Allem kommen.

  3. Flowermaid 2. März 2016 / 17:20

    … die ersten beiden Videos sind genial und tragen die Nummer… 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s