Neuigkeiten, die die Welt nicht braucht

Screenshot von meinem iPhone

Screenshot aus der Mitteilungszentrale meines iPhones

Auf meinem iPad und dem iPhone habe ich jeweils die Tagesschau- und die heute.de-App installiert. In letzter Zeit erhalte ich von beiden Apps immer häufiger Push-Mitteilungen, über deren Gehalt ich mich nur wundern kann.

Man sollte ja eigentlich davon ausgehen können, dass über die Push-Funktion nur wirklich wichtige Mitteilungen verschickt werden. Sollte man, ja. Darf man leider schon lange nicht mehr. Ich bringe — obwohl mich Fußball faktisch nicht interessiert — ein gewisses Verständnis dafür auf, wenn aktuelle Spielergebnisse als Push-Mitteilungen meinen sonstigen Informationsfluss stören. Das interessiert ansonsten ja wohl sehr viele Menschen.

Doch in den vergangenen Tagen gingen geradezu absurde Mitteilungen bei mir ein:

Eilmeldung: Aufsichtsrat: Hauptstadtflughafen BER soll spätestens Ende 2017 eröffnen.

Wie bitte? Diese Nachricht, nichts weiter als eine völlig unseriöse Ankündigung des lediglich beabsichtigten (und davon hatten wir in den letzten Jahren ja nicht gerade wenige) Eröffnungsdatums eines Flughafens wird als Eilmeldung deklariert? Das Ereignis tritt bestenfalls in etwas mehr als zwei Jahren ein und hat für das Leben von ca. 90-95 Prozent der Bundesbürger (vermutlich) selbst dann kaum spürbare Auswirkungen. Und dennoch wird diese durch nichts gesicherte Prognose an mehrere Tausend, vielleicht Millionen Menschen in Deutschland verschickt.

Wie es mein Screenshot so schön zeigt, war da ja gleich noch eine an Wichtigkeit kaum zu überbietende Mitteilung eingegangen:

Eilmeldung: „Lichtgrenze“ ist das Wort des Jahres 2014.

Ganz ehrlich: Wie viele Kilometer mir das am Allerwertesten vorbeigeht, vermag ich kaum auszudrücken — aber wiederum wird das Label „Eilmeldung“ draufgepappt, immer in der Absicht, die Aufmerksamkeit der App-Benutzer zu binden. Selbst wenn es sich um völlig irrelevantes Zeug handelt. Und selbst wer sich dafür interessiert, wird wohl kaum den Status als „Eilmeldung“ unterstützen wollen. Denn das verdienen solche Nichtigkeiten schlicht und ergreifend nicht.

Ein wenig erinnert mich das an die Fabel vom Hirten, der sich des Nachts langweilt. Da er allein ist und sich nicht gut mit sich selbst beschäftigen kann, ruft er laut: »Wolf!« Das ganze Dorf ist im Handumdrehen auf den Beinen und rennt zu den Herden, um denWolf zu vertreiben. Doch da ist keiner. Dieses Spiel wiederholt sich einige Male. Irgendwann geben es die Dorfbewohner auf, den Rufen Folge zu leisten. Und genau da kommt der Wolf, frisst den Hirten mitsamt den Schafen. Ende, Schluss, aus und vorbei…

So könnte es auch mit diesen beiden Apps gehen. Wenn so ziemlich alles, was tagtäglich darüber eintrudelt, langweiliger und nicht wirklich wichtiger Krempel ist, achtet keiner mehr darauf. Doch gerade der Verlust an Relevanz ist der Tod einer App zu einer bekannten Nachrichtensendung. Und genau das droht den beiden Apps gerade. Zumindest von meiner Seite…

Meine Konsequenz: Ich werde in den kommenden Tagen sowohl bei beiden Apps eine entsprechende Bewertung im App-Store abgeben, eventuell auch direkt eine Email an die Redaktionen schreiben. Wenn sich dieses aufgeplusterte Verhalten dann nicht in absehbarer Zeit ändert, fliegen die Apps ganz schnell wieder von meinem iPhone/iPad herunter. Basta!

 

Advertisements
Getaggt mit , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: