Neue Musik entdecken

Vor ein paar Tagen hatte ich Geburtstag. Wenn man die 20 mal überschritten hat, werden Geburtstage in zunehmendem Maß unspannend. Hier und da – 30., 40. und so weiter – werden mal besondere Feste eingeflochten, aber ansonsten ist ein Geburtstag ja auch einfach nur ein Tag wie jeder andere.

Dieses Jahr habe ich mir einen Wunsch über mehrere Monate versagt, den ich dann am Geburtstag einlösen konnte, ohne mich verschwenderisch zu fühlen: Von der Band Rush, deren Musik ich seit den frühen 1990er Jahren schätze — ich war sogar auf einem Konzert in Nürnberg —, kam erst in diesem Jahr eine Compilation ihrer letzten sechs oder sieben Studioalben heraus. Bei iTunes gab es dieses traumhafte Paket für knapp unter 30€. Seit Monaten wusste ich davon, habe es mir aber für einen besonderen Anlass aufgehoben. Der Geburtstag erschien mir ausreichend besonders, also habe ich es gekauft und geladen. Nun darf ich seit Tagen Unmengen neuer Musik entdecken. Ein ganz und gar herrliches Gefühl.

So, genug geschrieben, ich muss wieder weiterhören, es ist einfach zu faszinierend… 😉

 

Advertisements
Getaggt mit , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: